Berichte und Neuwahlen beim Judokan Bretten

Am 30.03.2019 veranstaltete der Judokan Bretten seine diesjährige Mitgliederversammlung.

Nach der Begrüßung berichtete der Vereinsvorsitzende, Peter Meingast, über das vergangene Geschäftsjahr. Es konnte ein konstanter Trainingsbesuch im Kinder-, als auch im Erwachsenenbereich festgestellt werden.

Zum 30-jährigen Vereinsbestehen soll eine kleine Feier mit verschiedenen Vorführungen im Judo, Boxen und in der Selbstverteidigung abgehalten werden.

Im Bericht des Sportwartes, Martin Schuhmacher, wurden die sportlichen Erfolge der jungen Nachwuchskämpfer genannt.

So erzielte bei den jüngsten Kämpferinnen Sophie Gröning die 1.Plätze bei den Kreis- und Bezirksmeisterschaften, ebenfalls wurde sie 2. beim traditionellen „Winner Schneemannturnier“. Ebenso konnte sich Tim Izsak bei den Kreismeisterschaften den 1. Platz erkämpfen. Nikita Grigorev stand nach dem 2. Platz bei den Kreismeisterschaften bei den anschließenden Bezirksmeisterschaften als Erstplatzierter auf dem Treppchen. Weitere Erfolge bei Meisterschaften und Turnieren waren durch Minh-Khai Ngyuen, Jan Hiller und Oliver Braun zu verzeichnen.

Jugendleiterin Bettina Goll berichtete über die zahlreichen Aktivitäten außerhalb des Wettkampfgeschehens. So standen u.a. ein Besuch im Kletterpark Bretten, ein Übernachtungswochenende mit Trainingseinheiten und die Judosafari auf dem Plan.

 Für eine recht zufriedenstellende Finanzlage konnte Thomas Kremer in seinen Ausführungen berichten.

 Bei den anschließenden Neuwahlen wurden Peter Meingast als 1. Vorsitzender und Axel Reis als Stellvertreter wiedergewählt.

Maren Rieth als Schriftführerin, Thomas Kremer als Kassier und Martin Schuhmacher als Sportwart „Judo“ wurden ebenfalls für ihre Ämter wiedergewählt.

Das Amt des Sportwartes „Boxen“ führt weiterhin Andreas Stepanov, Beisitzer „Boxen“ ist weiterhin Kevin Müller.

Für seine 30-jährige Mitgliedschaft und als langjähriger Schriftführer des Vereins wurde Uwe Kugler geehrt.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok