Im Anschluss an die Jugendjahreshauptversammlung fand die Judosafari mit dem Safari-Turnier statt.

Am Start waren bei diesem vereinsinternen Turnier 30 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 5 und 12 Jahren.
Die anwesenden Eltern sahen dabei spannende Begegnungen und feuerten die um Punkte kämpfenden Schützlinge an.

Neben dem kämpferischen und judospezifischen Teil beinhaltet die Judo-Safari auch einen leichtathletischen und kreativen Bereich.
Auch beim leichtathletischen Teil dieser Judo-Safari zeigten die jungen Judokämpfer und Kämpferinnen viel Ehrgeiz beim Springen, Werfen und Rennen. Schließlich werden auch hier Punkte für die Gesamtwertung gesammelt.
Der kreative Teil ließ keine Wünsche offen; hier wurde das Handwerkliche Geschick der Teilnehmer in vielfältiger Weise unter Beweis gestellt.
Die Safariabzeichen und Urkunden erhalten die jungen Judokas nach Auswertung beim diesjährigen Sommergrillfest am 26.07.2019.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok