Judokas „an den Seilen“

Veröffentlicht: Mittwoch, 11. Oktober 2017

Mit viel Begeisterung trafen sich am Samstag, den 07.10.2017, 18 Kinder und 14 erwachsene Begleitpersonen beim Brettener Kletterpark.

 

Nachdem jeder seine Kletterausrüstung umgeschnallt hatte, erfolgte zunächst eine kurze Einweisung in die Sicherheitstechnik. Anschließend konnte jeder seinen Mut und sein Können auf den verschiedenen Parcours unter Beweis stellen.

Immerhin erreichten die Kletterer eine Höhe von bis zu 12 Metern, was dem ein oder anderen doch „weiche Knie“ bereitete. In dieser luftigen Höhe waren ein „Spinnennetz“ und etliche wackelige Hindernisse zu überwinden.

Sehr viel Spaß bereiteten natürlich die zahlreichen Seilrutschen, wobei eine dieser Rutschen bis zu einer Länge von über 200 Meter durch den Wald führte.