Turniersieg für Rico Riel

Veröffentlicht: Montag, 28. November 2016

Beim traditionellen Winner Schneemannturnier in Schwetzingen ...

nahmen am vergangenen Wochenende etwa 250 Nachwuchskämpfer im Alter zwischen 7 und 14 Jahren teil.
Vom Judokan Bretten starteten 5 junge Akteure in den verschiedenen Alters- und Gewichtsklassen.

Dabei konnte sich bei den „Leichtgewichten“ -26 kg Rico Riel am besten in Szene setzen. Mit viel Kampfeinsatz  punktete er mit verschiedenen Wertungen und belegte am Ende den ersten Platz.

Sein Bruder Yaron zeigte in einer Gewichtsklasse höher nicht weniger Kampfeinsatz  und taktierte hervorragend im Finalkampf. Nur durch eine Unvorsichtigkeit konnte hier sein Kontrahent einen Punktevorsprung erzielen und den Brettener auf den zweiten Platz verweisen.

In der Altersklasse der bis 14-jährigen war der Judokan Bretten von Adam Maszlaver, Matti Aschenbrenner und Hannah Bäuerle vertreten.

Hier hatte Adam Maszalver zunächst einen Kontrahenten gegenüber, welchem er sich leider geschlagen geben musste, ehe er anschließend im Kampf um den zweiten Platz klar  als Sieger hervorging.

Dritte Plätze belegten bei diesem Turnier  Matti Aschenbrenner und Hannah Bäuerle.

Nachdem Matti zunächst seinen Auftaktkampf für sich entscheiden konnte, musste er anschließend zwei Niederlagen hinnehmen.

Einen sehr schweren Stand hatte Hannah Bäuerle, die sich gegen recht kampferfahrene Athletinnen beweisen musste. Trotz ihres Siegeswillen konnte sie sich gegen diese nicht behaupten, belegte letztlich aber dennoch einen dritten Platz.